Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Bewegung / Fitness

Seite 1 von 1

Beim funktionellen Training trainieren wir die gesamte Muskulatur, die im Alltag relevant ist. Im Gegensatz zu isolierten Übungen im Fitnessstudio, bei denen nur einzelne Muskeln beansprucht werden, konzentrieren wir uns auf Bewegungen, die den Körper stabilisieren. Durch gezielte Übungen wie Ausfallschritte, Kniebeugen, Ruderbewegungen und Planken verbessern wir Kraft, Gleichgewicht, Stabilität, Flexibilität und Ausdauer.
Das funktionelle Training bietet eine ganzheitliche Leistungssteigerung und Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Es stabilisiert Gelenke, optimiert die Bewegungsökonomie und beugt Verletzungen vor. Dadurch werden Bewegungen im Alltag, im Beruf und im Sport leichter, kontrollierter und effizienter. Das Training bringt eine Entlastung und sorgt für ein verbessertes Lebensgefühl.
Du benötigst lediglich eine Trinkflasche, ein Handtuch und vor allem Freude an Bewegung, am Training mit dem eigenen Körper und verschiedenen Trainingstools.
Am 25.09.23 findet kein Kurstreffen statt.

Anmeldung möglich workout - BBRP für Wiedereinsteiger

( ab Di., 13.2., 18.00 Uhr )

Die angebotenen Übungen für die Bauch-, Bein-, Rücken- und Po-Muskulatur fördern die Kraft und Ausdauer. Die Teilnehmer/innen stärken, dehnen und entspannen sich, was zu Entlastung von Muskelschmerzen, hervorgerufen u.a. durch arbeitsbedingte Fehlhaltungen beitragen kann. Zusätzlich hilft die Stunde mit neuer Energie seinen Alltag zu bewältigen.
Die Teilnehmer/innen sollten Spaß haben, in ihrer Gruppe gemeinsam zu entsprechenden Beats den angebotenen Übungen zu folgen und sich zu trainieren.
Bitte mitbringen: Hallengeeignete Turnschuhe, ISO- oder Yogamatte, Handtuch, Trinkflasche mit Wasser.

auf Warteliste Pilates

( ab Mi., 14.2., 17.30 Uhr )

Sanft und gelenkschonend und doch höchst effektiv trainieren - das ist Pilates.
Pilates kombiniert Dehn- und Kräftigungsübungen mit tiefer, bewusster Atmung. Die Übungen werden langsam, konzentriert und präzise ausgeführt. Auf schonende Weise werden so die tiefliegenden Muskeln stimuliert und die Körpermitte, unser Zentrum, gekräftigt. Unsere Haltung verbessert sich, Flexibilität und Beweglichkeit werden erweitert.
Pilates ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet.
Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit geringen Pilates-Vorkenntnissen.
Bitte mitbringen: eigene Matte, Handtuch und/ oder Decke.
Kein Unterricht am 28.02., 27.03., 03.04., 01.05., 08.05. und 12.06.2024.

auf Warteliste Erlebnistanz für Frauen 50+

( ab Mi., 14.2., 18.00 Uhr )

Tanzen macht Spaß, es fordert und fördert Körper, Geist und Seele.
Das Erlernen deutscher und internationaler Tänze und das gemeinsame Tanzen in der Gruppe, auch ohne eigenen Partner, hält fit und bereichert das Leben.
Kreistänze, Paartänze, Kontratänze, Line Dance, Square Dance aber auch meditative Tänze sind im Programm.
Neue Tänzerinnen 50+ sind herzlich willkommen.
Am 28.02., 06.03. und am 12.06.24 findet kein Kurstreffen statt.

auf Warteliste Nia - Ein Tanz für Körper, Geist und Seele

( ab Do., 15.2., 17.45 Uhr )

NIA (Neuromuskuläre Integrative Aktion) ist ein ganzheitliches Fitness-Training, das Elemente aus dem Tanz, der Kampfkunst und Entspannungstechniken vereint. Die choreografierten und freien Bewegungen sind abwechslungsreich, machen Spaß und tragen dazu bei, eine physische und psychische Balance zu finden. Die Freude an der Bewegung steht dabei immer im Vordergrund.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.
Kein Treffen am 21.03. + 28.03.2024
Je mehr wir die Fähigkeiten entwickeln, desto mehr verlassen wir den Themenbereich der reinen Selbstverteidigung und begeben uns in den Bereich der Kampfkunst. Hier lösen wir Probleme nicht einzig und allein mit der erstmöglichen Gelegenheit, sondern entwickeln unterschiedliche Strategien in verschiedenen Distanzen. Die Bewegungen werden dadurch immer freier und flüssiger und der Geist wird immer ruhiger. Je mehr Kompetenzen wir entwickeln, umso mehr Selbstbewusstsein strahlen wir aus. Hier schließt sich der Kreis wieder: Je selbstbewusster wir sind, desto weniger müssen wir uns verteidigen!
Bitte Turnschuhe, Sportbekleidung und ein Getränk mitbringen.

Anmeldung möglich Boule-Schnupperkurs

( ab Fr., 24.5., 17.00 Uhr )

Oft sieht man Leute spielen, im Park oder im Urlaub. Man findet es interessant und schaut eine Weile zu, mag dann aber doch nicht fragen, ob man auch mal spielen darf.
Schnupperkurse sind ideal, um genau das zu tun. Einfach mal ausprobieren und das Spiel kennenlernen.
Boule ist ein Teamsport für "Körper, Geist und Seele". Anfänger/innen haben schnell Erfolge.
Jedes Spiel ist anders und dadurch einzigartig. Vor jedem Wurf sind taktische Entscheidungen zu treffen: Wer aus dem Team eine Kugel wirft und mit welchen Ziel sie geworfen wird.
Dieses Kursangebot bietet eine Einführung in Wurftechnik und Spielregeln. Die Teilnehmenden haben nach Kursabschluss Kenntnisse zu Taktik, Strategie und Spielpraxis erworben.

Der Kurs richtet sich an alle über 16 Jahren, die bisher noch gar nicht oder nur ein wenig Boule gespielt haben.
Einzige Voraussetzung ist festes Schuhwerk, die benötigten Kugeln werden gestellt. Eigene Kugeln dürfen gerne mitgebracht werden.
Bitte Getränke und Verpflegung mitbringen.
Treffpunkt: Bouleplatz an der Elbe in Geesthacht, nahe der Minigolfanlage.
Der Kurs findet bei strömendem Regen nicht statt.

Anmeldung möglich Ruderkurs für alle Altersklassen

( ab Sa., 25.5., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie das Rudern kennen. Nach Beendigung des Kurses sind Sie dazu in der Lage, gemeinsam mit anderen Anfänger/innen ein Ruderboot ausreichend sicher zu beherrschen. Sie lernen vor allem die Ruderbewegung sowie Ruder-Manöver auf dem Wasser. Neben koordinativen Fähigkeiten wird dabei durch die Bewegung an der frischen Luft auch die physische und mentale Gesundheit gestärkt.
Anfangs wird die Ruderbewegung an Land auf dem Ruderergometer und im Anschluss in Ruderbooten auf dem Wasser in einer überwiegend geschützten Bucht umgesetzt.
Dies geschieht sowohl in einem speziellen und stabilen Ausbildungseiner als auch, zusammen mit erfahrenen Ruder/innen, in größeren Booten wie dem Vierer. Im Laufe des Kurses erlernen Sie verschiedene Manöver wie rückwärts/vorwärts rudern und wenden. Je nach Fortschritt können auch größere Distanzen gerudert werden.
Mitzubringen sind Sportschuhe für draußen sowie wettergerechte Sportbekleidung, die möglichst eng am Körper sitzt. Darüber hinaus sollte auch an Ersatzkleidung gedacht werden.
Es wird vorausgesetzt, dass sich die Teilnehmende 15 Minuten ohne Hilfe über Wasser halten können.
Für den Mittag wird ein kleiner Imbiss bereitgestellt.
Der Kurs findet in Kooperation mit der Rudergruppe Geesthacht von 1912 e. V. statt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 04152 4622
Fax: 04152 886294
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 11.30 Uhr / 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag
9.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
9.00 - 11.30 Uhr / 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag
9.00 - 11.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS-Programmheft Herbst/Winter

KITA-Weiterbildungsprogramm 2023

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
vhs Lernportal