Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Ökonomie / Recht

Seite 1 von 1

Zusammen mit den ersten Mitarbeitenden kommt auch das Thema der Arbeitssicherheit in Ihr Unternehmen, denn die grundlegende Verantwortung für die Sicherheit und die Gesundheit des Angestellten trägt der Unternehmer oder die Unternehmerin. In diesem Workshop erfahren Sie, welche rechtlichen Voraussetzungen Sie in Ihrem Unternehmen erfüllen müssen, um Rechtssicherheit im Falle eines Unfalls zu haben. Um welche Aspekte können Sie sich selbst kümmern, was vergeben Sie besser extern und ab wann darf man sich nicht mehr selbst betreuen (Stichwort: Unternehmermodell)? Als ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) gebe ich im ersten Teil des Workshops einen Überblick über die Komplexität dieses Themas. Es geht u.a. um Themen wie die Gefährdungsbeurteilung, Pflichtenübertragung, Unterweisungen, Betriebsanweisungen, Arbeitsunfälle, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren u.v.m.
Im zweiten Teil gehen wir konkret auf die Begebenheiten in Ihrem Unternehmen ein, spezifische Fragen sind hier ausdrücklich gewünscht. Am Ende des zweiten Workshops wissen Sie, wie Ihr Unternehmen in punkto Arbeitssicherheit aufgestellt ist und welche weiteren Aspekte Sie zukünftig noch berücksichtigen sollten.
Lösungen und Möglichkeiten für ein Leben in den eigenen vier Wänden
Im Alter stellt sich oft die Frage, was mit dem Eigenheim geschehen soll. Soll man es verkaufen, um finanzielle Spielräume zu schaffen, oder möchte man bis ans Lebensende in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben? Dieser Workshop richtet sich insbesondere an Immobilieneigentümer/innen ab 60 und bietet vielfältige Lösungen und Konzepte, um eine Entscheidung treffen zu können. Die Teilnehmenden lernen mögliche Konzepte kennen, wie etwa ein lebenslanges Wohnrecht, den Verkauf und Rückmietung der Immobilie, den Verkauf an eine Leibrentenfirma oder eine Leibrente vom Privatinvestor. Dabei werden auch Vor- und Nachteile der jeweiligen Optionen aufgezeigt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Ermittlung des Immobilienwertes, damit die Teilnehmenden eine realistische Vorstellung davon haben, welcher Erlös zu erwarten ist. In praktischen Beispielen aus der Immobilienpraxis werden verschiedene Szenarien aufgezeigt und diskutiert. Zudem gibt der Kurs einen Einblick in den Immobilienmarkt mit einem Ausblick auf das Jahr 2024. Die Teilnehmer/innen erfahren, wie sie unseriöse Vertragspartner/innen erkennen und welche Fragen sie stellen sollten, um sich abzusichern. Am Ende gibt es ausreichend Zeit für Fragen und Antworten, um individuelle Anliegen und Bedenken zu besprechen. Nach diesem Workshop sind Immobilieneigentümer/innen bestens gerüstet, um eine fundierte Entscheidung für ihre Zukunft zu treffen.
Zusammen mit den ersten Mitarbeitenden kommt auch das Thema der Arbeitssicherheit in Ihr Unternehmen, denn die grundlegende Verantwortung für die Sicherheit und die Gesundheit des Angestellten trägt der Unternehmer oder die Unternehmerin. In diesem Workshop erfahren Sie, welche rechtlichen Voraussetzungen Sie in Ihrem Unternehmen erfüllen müssen, um Rechtssicherheit im Falle eines Unfalls zu haben. Um welche Aspekte können Sie sich selbst kümmern, was vergeben Sie besser extern und ab wann darf man sich nicht mehr selbst betreuen (Stichwort: Unternehmermodell)? Als ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) gebe ich im ersten Teil des Workshops einen Überblick über die Komplexität dieses Themas. Es geht u.a. um Themen wie die Gefährdungsbeurteilung, Pflichtenübertragung, Unterweisungen, Betriebsanweisungen, Arbeitsunfälle, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren u.v.m.
Im zweiten Teil gehen wir konkret auf die Begebenheiten in Ihrem Unternehmen ein, spezifische Fragen sind hier ausdrücklich gewünscht. Am Ende des zweiten Workshops wissen Sie, wie Ihr Unternehmen in punkto Arbeitssicherheit aufgestellt ist und welche weiteren Aspekte Sie zukünftig noch berücksichtigen sollten.

freie Plätze Immer ein Gewinn: Ethisch Geld anlegen

( ab Mi., 22.5., 18.30 Uhr )

Ähnlich wie faire Produkte können ethische und soziale Geldanlagen einen wichtigen Beitrag für das Überleben von Kleinbäuer/innen in den Ländern des Globalen Südens leisten. Doch was versteht man eigentlich unter diesen Geldanlagen und wie können Verbraucher/innen sich orientieren? Der Vortrag gibt einen Überblick und zeigt an konkreten Beispielen aus Aktivitäten von Oikocredit, wie wirtschaftlich benachteiligte Menschen im Globalen Süden von einer sozialen Geldanlage profitieren. Bringen Sie gerne Ihre Fragen zu diesem Thema mit.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V. statt. Daniela Martin ist Bildungsreferentin beim Förderkreis Norddeutschland der internationalen Genossenschaft Oikocredit, die Menschen in Ländern des Globalen Südens darin unterstützt, ihre Lebensumstände zu verbessern - unter anderem Kaffeebäuer/innen.

Anmeldung möglich Immobilien optimal privat verkaufen

( ab Mi., 19.6., 18.00 Uhr )

"Hätte ich das gewusst, hätte ich es anders gemacht!" Das wollen Sie bestimmt nicht irgendwann sagen müssen.
Um eine Immobilie zum bestmöglichen Preis in der gewünschten Zeit zu verkaufen, gilt es, viele Punkte zu beachten und Fallen zu vermeiden, die womöglich viel Geld kosten könnten. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie teure Fehler vermeiden und Haftungsrisiken ausschließen. Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie Ihre Immobilie erfolgreich vermarkten - all das wird Ihnen step by step praxisnah veranschaulicht. Inhalte des Kurses sind:
- Vorbereitung, Besichtigungen, Kaufvertrag, Auszug, Übergabe.
Auf Wunsch kann ein Skript für 25 Euro erworben werden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 04152 4622
Fax: 04152 886294
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 11.30 Uhr / 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag
9.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
9.00 - 11.30 Uhr / 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag
9.00 - 11.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS-Programmheft Herbst/Winter

KITA-Weiterbildungsprogramm 2023

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
vhs Lernportal