Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Liebe Kursteilnehmende, liebe Interessierte,

im Juli habe ich das Amt der Geschäftsführung von Gesa Häsler übernommen. Das, was sie aufgebaut hat, möchte ich bewahren und pflegen. Natürlich möchte ich aber ebenso neue Ideen und Impulse einbringen und freue mich dabei auch auf Ihre Anregungen!

Zugegeben, der Anfang ist nicht leicht. Eine langfristige Kursplanung ist aufgrund der Pandemie weiterhin schwierig. Um flexibel auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren zu können, haben wir uns zudem entschieden, auch in diesem Semester auf ein gedrucktes Programm zu verzichten. Gleichzeitig sind wir jedoch in der Lage, unser Angebot ständig weiterzuentwickeln und Ihnen neue, spannende Kurse anzubieten. Es lohnt sich also, uns im Auge zu behalten!

Sicherheit und Hygiene haben in den VHS-Kursen derzeit höchste Priorität. Laut der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung, die am 23.08. in Kraft tritt, darf an Präsenzkursen und Veranstaltungen nur teilnehmen, wer geimpft, genesen oder von offizieller Stelle tagesaktuell getestet ist (bei mehrtägigen Angeboten wie Bildungsurlauben reichen Nachweise, die nicht älter als 72 Stunden sind). Mir ist bewusst, dass dies einen Eingriff in Ihre persönliche Lebensweise bedeutet. Jedoch können wir nur so bestmögliche Sicherheit für alle gewährleisten und Ihnen einen möglichst sorgenfreien Kursbesuch ermöglichen.

Das Herbst-/ Wintersemester hält viel für Sie bereit:

zum Beispiel eine kostenfreie Weiterbildungsberatung und Bildungsurlaube. Der Kurs „Excel - Grundlagen für Einsteiger/innen“ zum Beispiel erklärt Ihnen die Software von Anfang an. Sollten Sie derzeit lieber Veranstaltungen im Onlineformat besuchen wollen, dann können Sie kaufmännische Grundlagen im „Rechnungswesen“ oder die Grundlagen der Lohnbuchhaltung in „Xpert Business Lohn und Gehalt“ erlernen.

Im Bereich Politik und Gesellschaft unter dem Titel „Europäische Union“ bieten wir Ihnen einen vertiefenden Blick auf die Union als Friedensprojekt und anlässlich des Jubiläums von 1700 Jahren jüdischen Lebens in Deutschland geht die Reihe „Smart Democracy“ der Frage nach, was es heute bedeutet, jüdisch zu sein.

Wie immer finden Sie im Programm zahlreiche Bewegungs- und Sportangebote. Neu dabei sind ein „Boule-Schnupperkurs“, den Gesa Häsler anbietet, sowie „Outdoor-Zumba“. Grundkenntnisse des Segelns können Sie bei uns online erlernen. Und wenn Sie dem hektischen Alltag entfliehen möchten, probieren Sie doch einmal „Meditation und Entspannung zur Stressbewältigung“ oder den „Onlinekurs Autogenes Training“ aus.

Technisch Interessierte können beim „Fotografieren mit dem Smartphone“ herausfinden, wie sie das Beste aus ihrer Smartphone-Kamera herausholen. Kreative Frauen sollten unseren Acryl-Wochenend-Workshop "Gemeinsam kreativ werden" mit der Gleichstellungsbeauftragten Anja Nowatzky nicht verpassen.

Gern möchte ich Sie auch auf die Möglichkeiten individueller Lernförderung für Schülerinnen und Schüler hinweisen. Für die Klassenstufen 8 und 9 gibt es zudem Onlinekurse im Fach Mathematik, im Herbst auch Ferienkurse wie „Youtube für Kinder ab 12“ oder eine „Einführung ins Spiele-Programmieren“.

Sprachbegeisterte probieren sich beispielsweise in „Dänisch für Anfänger/innen“, fortgeschrittene Spanisch-Lernende können sich Krimis und weiterer Lektüre im Online- oder Präsenzformat widmen. Zu den Sprachkursen haben wir in diesem Semester die Lesung mit Matthias Stührwoldt im Programm. Der Öko-Bauer und Schriftsteller präsentiert auf Plattdüütsch seine fantasievollen Anekdoten und Kurzgeschichten über das Leben auf dem Land.

Zuletzt möchte ich Sie auf weitere Kooperationsveranstaltungen hinweisen. Am 28.08. liest Bestsellerautor Feridun Zaimoglu im Rahmen des Geesthachter Literaturfestivals auf dem Gelände der VHS aus seinem Roman „Leyla“. Am 11.09. beteiligt sich die Volkshochschule mit einer Kunstausstellung, Lesungen, Musik und vielem mehr an der Geesthachter Kulturnacht.

All dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack! Ein interessantes Herbstprogramm wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hoffentlich bis bald, wir freuen uns auf Sie!

Im Namen des Volkshochschul-Teams grüßt Sie herzlich

Nadine Cinar

Unsere aktuellen Topkurse

Qualität ist uns wichtig!

Zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität hat die Volkshochschule ein Qualitätsmanagementverfahren eingeführt und wurde durch die fachkundige Stelle ZERTPUNKT GmbH (anerkannte Zertifizierungsstelle der Bundesagentur für Arbeit) nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung zertifiziert.
Die Volkshochschule Geesthacht ist zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Arbeitsförderungsgesetz und staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung.
Bildungsprämiengutscheine des Bundes können bei der VHS Geesthacht eingelöst werden.

Veranstaltungskalender

Juli 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Newsletter

Die Volkshochschule Geesthacht gGmbH
möchte Sie in einem Newsletter über Veranstaltungen und Neuigkeiten informieren.
Sie können hier den Newsletter abonnieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Volkshochschule Geesthacht gGmbH per E-Mail regelmäßig (maximal zwei Mal pro Monat) über ihr Veranstaltungsangebot informiert. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ich willige ein, dass die von mir bei der VHS Geesthacht angegebenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden.*

 

Sie können den Newsletter jederzeit durch das senden der Nachricht "Newsletter-Abbestellung" an unsere E-Mail: info@vhs-geesthacht.de stornieren.

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 04152 4622
Fax: 04152 886294
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

KITA-Weiterbildungsprogramm 2021

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
vhs Lernportal