Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Forschungswerkstatt für Erwachsene



"Soziale Medien" wie Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube sind aus dem Alltag vieler Menschen nur noch schwer wegzudenken. "Selfies", "Emojis", Apps zur digitalen Text- und Bildbearbeitung sowie die allgegenwärtige Möglichkeit etwas zu "liken" sind nur einige Beispiele für neue Formen der Mediennutzung. Obwohl die Nutzung digitaler Technologien für viele zu einer Alltagspraktik geworden ist, werfen soziale Medien doch immer noch viele Fragen auf. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmer/innen die Möglichkeit das eigene Mediennutzungsverhalten zu reflektieren, neue Nutzungsformen kennenzulernen und einen Einblick in die zugrundliegenden sozialen und technischen Mechanismen zu erhalten.
Eine Anmeldung bei der VHS ist erforderlich.
Weitere Informationen, Anmeldung

Plastik im Meer - Wie stoppen wir die Plastikflut?

Plastikmüll bedroht die Umwelt, die Meere und nicht zuletzt uns Menschen. Etwa 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Doch heute schwimmen in jedem Quadratkilometer der Meere hunderttausende Teile Plastikmüll. Seevögel verenden qualvoll an Handyteilen in ihrem Magen, Schildkröten halten Plastiktüten für Quallen und Fische verwechseln winzige Plastikteilchen mit Plankton. Strände unbewohnter Inseln versinken geradezu im Müll. Und auch direkt vor unserer Haustür, beispielsweise in der Nordsee, sind Plastikabfälle eine allgegenwärtige Gefahr für Fische, Vögel und Meeressäuger. Nicht zuletzt können kleine Plastikpartikel, sogenanntes Mikroplastik und umweltschädliche Stoffe, die im Plastik enthalten sind oder daran angereichert werde, über die Fische auch in die menschliche Nahrungskette gelangen.
Doch wie kommt der ganze Müll ins Meer und welche Lösungen dagegen gibt es?
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderation der Veranstaltung übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit den Expert/innen aufgreift. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldung

Qualität ist uns wichtig!

Zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität hat die Volkshochschule ein Qualitätsmanagementverfahren eingeführt und wurde durch die fachkundige Stelle ZERTPUNKT GmbH (anerkannte Zertifizierungsstelle der Bundesagentur für Arbeit) nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung zertifiziert.
Die Volkshochschule Geesthacht ist zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Arbeitsförderungsgesetz und staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung.
Bildungsprämiengutscheine des Bundes können bei der VHS Geesthacht eingelöst werden.

Newsletter

Die Volkshochschule Geesthacht gGmbH
möchte Sie in einem Newsletter über Veranstaltungen und Neuigkeiten informieren.
Sie können hier den Newsletter abonnieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Volkshochschule Geesthacht gGmbH per E-Mail regelmäßig (maximal zwei Mal pro Monat) über ihr Veranstaltungsangebot informiert. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ich willige ein, dass die von mir bei der VHS Geesthacht angegebenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden.*

 

Sie können den Newsletter jederzeit durch das senden der Nachricht "Newsletter-Abbestellung" an unsere E-Mail: info@vhs-geesthacht.de stornieren.

Veranstaltungskalender

Februar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
4 5 678910
11 12 13 14 15 1617
18 19 20 21 22 2324
2526 2728    

Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Funktionsgymnastik & Selbstverteidigung für Senior/innen
ab 01.04.2019, WingTsun Schule, Charlottenburger Straße 5, 21502 Geesthacht
Keine Anmeldung möglich Einbürgerungstest
ab 25.03.2019, VHS Geesthacht, Raum 01
fast ausgebucht Nie mehr sprachlos - Schlagfertigkeitstraining
ab 27.03.2019, VHS Geesthacht, Raum 03
Anmeldung möglich Zappelphillipp und Tollpatschkind
ab 27.03.2019, VHS Geesthacht, Raum 04
auf Warteliste Bewusster fotografieren - Nie mehr Automatik
ab 23.03.2019, VHS Geesthacht, Raum 03

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2019

KITA-Weiterbildungsprogramm 2019

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen