Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 21.09.2020:

Seite 1 von 1

Sie lernen, sich in Alltagssituationen zu verständigen. Dazu gehören das Hörverstehen, das Sprechen, Lesen und Schreiben. Nebenbei erfahren Sie mehr über Land und Leute und erweitern so Ihren Wortschatz, der in die Grammatik eingebettet ist.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Damit der Kurs zur genannten Kursgebühr stattfinden kann, müssen sich mindestens 7 Personen anmelden. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, findet bei mindestens 4 angemeldeten Personen dennoch eine erste Unterrichtsstunde statt. In dieser werden Sie über die Möglichkeit informiert, mit einer Zusatzgebühr den Kurs doch noch starten zu lassen.

Keine Anmeldung möglich Lesen und Schreiben für Erwachsene

( ab Mo., 21.9., 18.00 Uhr )

Fällt Ihnen das Lesen und Schreiben auch schwer? Dann kommen Sie doch in unseren Kurs - wir helfen Ihnen!

Das Angebot richtet sich an Menschen ab 16 Jahren, die Schule oder Ausbildung nicht beendet haben oder deren Schulzeit lange zurückliegt, denen das Lernen schwer fällt, die viel Zeit zum Lernen brauchen.
Dieser Kurs ist für Menschen mit Deutsch als Muttersprache und sehr gut Deutsch Sprechende,
die keine oder kaum Buchstabenkenntnisse haben, die deshalb gar nicht oder nur wenig lesen und schreiben können und starke Rechtschreibschwierigkeiten haben.

Oder für Menschen,
die alle Buchstaben kennen und einzelne Wörter lesen oder schreiben können, die beim Schreiben von ganzen Sätzen jedoch große Rechtschreibschwierigkeiten haben.

In unserem Kurs lernen Sie in einer kleinen Gruppe, in angenehmer Atmosphäre, ohne Zeitdruck, mit persönlicher Unterstützung und Beratung.
Ein Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.

Der Unterricht findet ein- bis zweimal wöchentlich je 2 Unterrichtsstunden pro Termin statt.

Berufstätige zahlen 2 Euro pro Unterrichtseinheit. Für Alg2-Empfänger/innen ist der Kursbesuch kostenfrei!

Kennen Sie jemanden, der Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben hat?
Dann erzählen Sie ihm oder ihr bitte von unserem Angebot. Rufen Sie uns einfach unter Tel.: 04152 4622 an und vereinbaren ein persönliches Beratungsgespräch.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

KITA-Weiterbildungsprogramm 2020

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
vhs Lernportal