Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 11.02.2019:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Zeit zum Kreativen Schreiben

( ab Mo., 11.2., 10.15 Uhr )

Überall wird geschrieben. In Schulen und Hochschulen, Jugendgruppen und Seniorenheimen. Auch wir nehmen uns Zeit und schreiben unsere eigenen Texte. Wir werden staunen, was uns aus der Feder fließt, wenn wir mit Hilfe kreativer Methoden unser eigenes Potential entfalten.
Wir sind unser eigenes Publikum, lesen uns unsere Texte vor, sprechen über das Gehörte und Geschriebene. Dieser Austausch ist anregend und ermutigend. Er macht Lust, weiter zu schreiben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Lediglich Neugier, Schreibzeug und Papier.
Alle Schreibwilligen sind herzlich willkommen.
Bitte mitbringen: Papier, Schreibzug und 3,00 Euro Kopierumlage.
Klöppeln und Kreuzstich! Das passt!
Zwei sehr alte Handarbeiten können heute noch ihr Hobby werden.
Spitzen klöppeln - wie geht das? Sind Sie neugierig, dann probieren Sie das Kreuzen und drehen selbst aus. Sie werden feststellen wie vielseitig dieses jahrhundertalte und doch so moderne Handwerk ist.
Im Kurs entdecken Sie ebenfalls die Vielfalt an Formen und Farben des Kreuzsticks und erlernen eine schöne Handarbeitstechnik.
Material für Anfänger/innen wird von der Dozentin zur Verfügung gestellt.
Fortgeschrittene können Ihre Garnreste und Zählmuster miteinander tauschen.

auf Warteliste Yoga für Rücken, Schultern und Nacken

( ab Mo., 11.2., 17.15 Uhr )

Langes Sitzen, wenig Bewegung und ungünstige Körperhaltung führen oft zu Verspannungen und Schmerzen im Rücken-Schulter-Bereich und beeinträchtigen damit das gesamte Wohlbefinden.
Hier bietet Yoga eine Vielzahl an Übungen, mit denen wir unsere Muskulatur dehnen und kräftigen können. Yoga macht uns wieder beweglicher und stärker. Gleichzeitig verhilft es als ganzheitliche Übungsmethode zu mehr Gelassenheit, Ruhe und Entspannung.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und Getränk.
Der Kurs findet am 25.2., 4.3., 1.4., 15.4. und 22.4.19 nicht statt..
Langes Sitzen, wenig Bewegung und ungünstige Körperhaltung führen oft zu Verspannungen und Schmerzen im Rücken-Schulter-Bereich und beeinträchtigen damit das gesamte Wohlbefinden.
Yoga macht uns wieder beweglicher und stärker und führt zu mehr Gelassenheit, Ruhe und Entspannung. Zusätzlich lernen wir verschiedene Entspannungsmethoden wie z.B. die Muskelrelaxation nach Jacobsen und das Autogene Training kennen, Methoden, die auch gut im Alltag angewendet werden können.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und Getränk.
Der Kurs findet 25.2., 4.3., 1.4., 15.4. und 22.4.19 nicht statt.

auf Warteliste Kundalini-Yoga

( ab Mo., 11.2., 18.30 Uhr )

Kundalini-Yoga ist ein traditionelles Yogasystem mit einer Abfolge von dynamischen Übungen, Entspannung und Meditation. Es ist eine ganzheitliche Methode, die sofort spürbar zu körperlichem und psychischem Wohlbefinden führt. Es ist für Menschen jeden Alters geeignet und bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse oder Fähigkeiten, außer der Offenheit, sich auf neue Erfahrungen einzulassen.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Wasserflasche.
Am 11.03.2019 und am 27.05.2019 findet kein Kurstreffen statt.

auf Warteliste Pilates

( ab Mo., 11.2., 18.30 Uhr )

Sanft und gelenkschonend und doch höchst effektiv trainieren - das ist Pilates.
Pilates kombiniert Dehn- und Kräftigungsübungen mit tiefer, bewusster Atmung. Die Übungen werden langsam, konzentriert und präzise ausgeführt. Auf schonende Weise werden so die tiefliegenden Muskeln stimuliert und die Körpermitte, unser Zentrum, gekräftigt. Unsere Haltung verbessert sich, Flexibilität und Beweglichkeit werden erweitert.
Pilates ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet.
Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit geringen Pilates-Vorkenntnissen.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Handtuch und/oder Decke.
Der Kurs findet am 25.2., 4.3., 1.4., 15.4. und 22.4.19 nicht statt.
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen. Sie lernen erste Grundlagen des Dänischen, ohne Leistungsdruck in einem Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepassten Tempo. Zu den Inhalten gehören allgemein: sich begrüßen, einander vorstellen und sich verabschieden, Fragen stellen und kurze Angaben machen zu Wohnort, Familie und Freizeit und anderes mehr. Auf besondere Interessen und Bedarfe kann grundsätzlich gerne eingegangen werden.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Am 29.04.2019 findet kein Unterricht statt.
Damit der Kurs zur genannten Kursgebühr stattfinden kann, müssen sich mindestens 7 Personen anmelden. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, findet bei mindestens 4 angemeldeten Personen dennoch eine erste Unterrichtsstunde statt. In dieser werden Sie über die Möglichkeit informiert, mit einer Zusatzgebühr den Kurs doch noch starten zu lassen.
Sie lernen sich in Alltagssituationen zu verständigen, dazu gehören das Hörverstehen, das Sprechen und Lesen. Nebenbei erfahren Sie mehr über Land und Leute und erweitern so Ihren Wortschatz, der in die Grammatik eingebettet ist.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Damit der Kurs zur genannten Kursgebühr stattfinden kann, müssen sich mindestens 7 Personen anmelden. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, findet bei mindestens 4 angemeldeten Personen dennoch eine erste Unterrichtsstunde statt. In dieser werden Sie über die Möglichkeit informiert, mit einer Zusatzgebühr den Kurs doch noch starten zu lassen.
Die Teilnehmer/innen können sich bereits sehr gut in Alltagssituationen verständlich machen - sie können sich vorstellen, Gespräche führen und sich über den eigenen Job und ihre Hobbies unterhalten. Ziel dieses Kurses ist die Erweiterung des Vokabulars und die Vertiefung bereits gelernter Strukturen. Wir sprechen und lesen viel und haben viel Spaß.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Damit der Kurs zur genannten Kursgebühr stattfinden kann, müssen sich mindestens 7 Personen anmelden. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, findet bei mindestens 4 angemeldeten Personen dennoch eine erste Unterrichtsstunde statt. In dieser werden Sie über die Möglichkeit informiert, mit einer Zusatzgebühr den Kurs doch noch starten zu lassen.
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits über Vorkenntnisse in der schwedischen Sprache verfügen und diese weiter vertiefen möchten. Sie erweitern in einem gemäßigten Tempo und ohne Leistungsdruck ihre Schwedisch-Kenntnisse und lernen sprachliche Alltagssituationen auf Reisen zu bewältigen.
Der Unterricht findet auch in den Osterferien statt.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Damit der Kurs zur genannten Kursgebühr stattfinden kann, müssen sich mindestens 7 Personen anmelden. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, findet bei mindestens 4 angemeldeten Personen dennoch eine erste Unterrichtsstunde statt. In dieser werden Sie über die Möglichkeit informiert, mit einer Zusatzgebühr den Kurs doch noch starten zu lassen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2019

KITA-Weiterbildungsprogramm 2019

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen