Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Musik verbindet

( ab Do., 6.12., 18.30 Uhr )

Dieses Musikprojekt richtet sich insbesondere an junge Menschen mit Migrationshintergrund und alle Geesthachter Bürgerinnen und Bürger. Alte und junge Menschen, Mütter und deren Kinder aus verschiedener Herkunft werden gemeinsam Singen und einen Chor bilden. Mehrere orientalische, traditionelle Instrumente werden den Gesang mit sanfter Melodie und Harmonie begleiten. Lieder und Gedichte werden gemeinsam ausgetauscht und vorgetragen. Da man sich in Lautstärke, Tempo und der Stimmlage aufeinander abstimmen muss, vermittelt das Singen ein Gemeinschaftsgefühl, das mit jenem eines Orchesters oder auch vom Mannschaftssport vergleichbar ist.
Menschen mit geringeren deutschen Sprachkenntnissen können ebenfalls teilnehmen und einen Beitrag über die Musik leisten.
Dieses Angebot ist kostenfrei um eine Anmeldung bei der Alevitischen Gemeinde Geesthacht unter der Tel. Nummer 0172 4011395 wird gebeten. Einstieg ist jederzeit möglich.
Es stehen Leihinstrumente zur Verfügung. Bei Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben.

Das Projekt ist eine Kooperationsveranstaltung der Alevitischen Gemeinde und der Volkshochschule Geesthacht.

Anmeldung möglich Spielkreis Altblockflöte

( ab Do., 14.2., 17.45 Uhr )

Anknüpfend an die Musikauswahl des Kurses im letzten Halbjahr soll das mehrstimmige Musizieren im Fokus stehen.
Das Programm umfasst Musik der alten Meister, aber auch beispielsweise dreistimmige Klassik-Hits. Gleichzeitig werden die Spieltechnik verbessert und musikalische Kenntnisse vermittelt. Wenn es die Besetzung erlaubt, erweitern wir auf andere Instrumente der Blockflötenfamilie.
Selbstredend sind neue Teilnehmer/innen willkommen. Lassen Sie bitte über die VHS einen Kontakt herstellen, damit Sie gemeinsam mit der Kursleiterin einschätzen können, ob eine Teilnahme an diesem Kurs sinnvoll ist. Dies gilt auch, wenn Sie Sopran-, Tenor- oder Bassflöte spielen.
Für das Notenmaterial wird eine Umlage von ca. 10 bis 15 Euro erhoben.
Am 25. April 2019 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung möglich Altblockflöte spielen mit Vorkenntnissen

( ab Do., 14.2., 19.30 Uhr )

Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen die Erweiterung des Tonraumes und erste Stücke mit Vorzeichen (b und #). Inhalte und Ziele des Kurses sind die Festigung des bereits Erlernten und eine ausgewogene Mischung von Notenlesen, Verbesserung der Technik, Methoden des Übens, Freude am gemeinsamen Spiel und Vertiefung musikalischer Kenntnisse.
Selbstredend sind neue Teilnehmer/innen willkommen. Lassen Sie bitte über die VHS einen Kontakt herstellen, damit Sie gemeinsam mit der Kursleiterin einschätzen können, ob eine Teilnahme an diesem Kurs sinnvoll ist.
Als Notenmaterial dienen der 2. Band, der von der Kursleiterin zusammengestellten Altflötenschule mit CD (Materialumlage 15 Euro), und das Heft "Die Altblockflöte" Band 1 von Johannes Bornmann (MVB 41,15 Euro).
Am 25. April 2019 findet kein Unterricht statt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2019

KITA-Weiterbildungsprogramm 2019

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen