Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Zum 150. Todestag: Hector Berlioz und die "Symphonie fantastique"


Zu diesem Kurs


Anlässlich des 150. Todestages (8. März 1869) soll dieser Abend Einblicke in die Biographie des französischen Komponisten Hector Berlioz geben und (auch anhand von Ton- und Notenbeispielen) in sein berühmtestes Werk, die "Symphonie fantastique" einführen.
"Symphonie fantastique": hinter diesem Titel verbirgt sich ein literarisches Programm. Die fünf Sätze der Symphonie sind Varianten eines einzigen Themas. Berlioz spiegelt darin verschiedene Begegnungen mit einer (unerreichbaren) Geliebten wider, mal bei einem festlichen Ball, mal bei einem Hexensabbat. Das alles drückt er nicht nur durch die Musik aus, sondern verknüpft die Musik mit einem selbst verfassten literarischen Programm.
Die Teilnehmer/innen sollten sich vor dem Kurs (beispielsweise anhand einer Aufnahme) mit der „Symphonie fantastique“ bereits vertraut gemacht haben.
Im Bärenreiter-Verlag ist die "Symphonie fantastique" als Taschenpartitur erschienen (TP331, 17,50 Euro). Die Kenntnis der Noten ist hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.

Kursnr.: 1912130101
Kosten: 9,40 €€


Termin(e)

Mi. 27.03.2019


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Buntenskamp 22
21502 Geesthacht
VHS Geesthacht, Raum 17

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2019

KITA-Weiterbildungsprogramm 2019

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen