Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf / IT >> IT- / Medien- Grundlagen

Seite 1 von 1

Ihnen wird in diesem Kurs der wesentliche Umgang mit dem PC erklärt, eine solide Grundlage für das effektive Arbeiten und Gestalten am PC vermittelt und Sie werden fit für alle grundlegenden Belange im beruflichen Umfeld. Wir haben viel Zeit zum Üben. Die Kurse PC Grundlagen I und Grundlagen II bauen thematisch aufeinander auf, sind jedoch in sich abgeschlossen.
Die behandelten Themen sind: Kennenlernen des Computers, Ein- und Ausschalten, das erste Log-In, Tastatur und Maus, die Windows-Oberfläche, Klicken mit der Maus, Fensterelemente, Titelleiste, Menüleiste, Dialoge, Schaltflächen, freies Üben mit Paint; der Windows-Explorer: Konzept, Speicherorte, "Mouse-Moves", Ordner anlegen, verschiedene Ansichten, Arbeiten mit Dateien und Ordnern, Einsatz in der Praxis, Datei-Management, Papierkorb, Dateien suchen, Dateien und Ordner suchen, Zwischenablage, Taskleiste, Gastkonto anlegen.
Dieser Kurs basiert auf Windows 10.
WordPress lässt sich gut als einfaches System nutzen, mit dem Sie schnell zu einer Webpräsenz gelangen. Im Kurs erlernen Sie die ersten Schritte zur Erstellung Ihrer Internetpräsenz. Dabei wird eine Stilvorlage (Template) Ihren Vorstellungen angepasst, sodass Sie am Ende eine eigene Internetpräsenz entwickeln können.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit Internetkenntnissen, Programmierkenntnisse sind jedoch nicht erforderlich.
Ob beruflich oder für private Zwecke: wir steigen weiter ein in die Bedienung des Rechners. Den Grundstein haben Sie gelegt, Sie beherrschen die Oberfläche von Windows und können den Rechner mit Zwischenablage, Explorer und Drag‘n Drop bedienen. Nun soll uns der Rechner beim Bewältigen täglicher Aufgaben helfen. Die behandelten Themen sind:
Internet- und Mail-Grundlagen mit Outlook sowie dem Internet Browser Edge, Word-Grundlagen (Texteingabe, Navigation in Dokumenten, Markierungstechniken, Listenformatierung), Excel-Grundlagen (Listenerstellung, Sortieren, Filtern, Hervorhebungen, Zellenformatierung und einfache Formeln, schnelle Dateneingabe), Übungsaufgabe Büro: Praxisnahe Aufgabenstellung mit Internet-Recherche, Mailversand incl. Anhang, Dokumentenablage, Word und Excel.
Dieser Kurs basiert auf Windows 10 mit Office 2013 und setzt die Kenntnisse aus Kurs "PC Grundlagen I" voraus.
Das tägliche Arbeiten im Büro erfordert ein hohes Maß an Flexibilität. Gerade im Umgang mit dem PC wird von einem Büroangestellten viel Geschick und Know-How erwartet. Die Mail-Kontakte zu verwalten gehört ebenso dazu, wie Serienbriefe und ausdrucksstarke Grafiken zu erstellen, Präsentationen auszuarbeiten, Berechnungen durchzuführen und den PC zu verwalten. Das Microsoft Office 2013-Paket unterstützt Sie bei all diesen Aufgaben und lässt Sie den Büroalltag meistern. Anhand ausgewählter Beispiele werden in diesem Kurs die Grundlagen der Microsoft Office 2013-Programme Word, EXCEL, PowerPoint, und Outlook näher gebracht und deren Zusammenspiel erläutert.
Kursinhalte sind: PC verwalten mit Windows 10, Schriftverkehr mit Word, Kalkulationen durchführen und Grafiken mit EXCEL erstellen, Präsentationen mit PowerPoint erstellen, E-Mails und Termine mit Outlook verwalten.
Voraussetzungen sind: PC Grundkenntnisse und sicherer Umgang mit der Maus.
Wenn Sie einen USB-Speicherstick mitbringen, können Sie die Übungen zuhause nachvollziehen.
Sie können aber auch Ihren eigenen Laptop mitbringen und darauf arbeiten.
Das Lehrwerk ist in der Kursgebühr enthalten.
Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen anerkannt.
Auch nicht Berufstätige können an einem Bildungsurlaub teilnehmen.
Die Rücktrittsfrist endet 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Der Kurs vermittelt grundlegende Techniken für den Umgang mit der Tabellenkalkulation Excel. Anhand zahlreicher praktischer Übungen erlangen die Teilnehmenden Sicherheit im Einsatz von Excel im beruflichen und privaten Alltag. Methodisch entwickeln sie eigene Lösungen um Wissen nachhaltig zu festigen. Thematisch werden relative und absolute Bezüge, das Arbeiten mit Datums- und Zeit-, Logik-, finanzmathematischen Statistik- und Verweisfunktionen behandelt. Sortieren und Filtern, Verknüpfung von Arbeitsmappen und Tabellenblättern, das Erstellen von Diagrammen, Schutz von Zellen sowie das Gestalten des Seitenlayouts eines Arbeitsblattes und der Einsatz des Funktionsassistenten werden ebenfalls thematisiert.
PC-Grundkenntnisse sind erforderlich.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein digitales Skript, hierfür ist ein Selbstkostenpreis in Höhe von 5 Euro bei der Kursleitung zu entrichten. Die Teilnehmenden können ihre erstellten Ergebnisdateien auf einem eigenen mitgebrachten USB-Stick mitnehmen.

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen anerkannt.
Auch nicht Berufstätige können an einem Bildungsurlaub teilnehmen.
Die Rücktrittsfrist endet 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 04152 4622
Fax: 04152 886294
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

KITA-Weiterbildungsprogramm 2021

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
vhs Lernportal