Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur / Künstlerisches Gestalten >> Plastisches Gestalten / Handwerk

Seite 1 von 1

Sie erhalten hier einen Einblick in das alte Kunsthandwerk Töpfern und erlernen verschiedene Techniken durch die Aufbaukeramik (Wulst- und Platten-Technik) sowohl figürliches Gestalten, damit Sie mit dem Material Ton vertraut werden. Ihre eigene Phantasie wird angeregt, um Ihre kreativen Kräfte und Fähigkeiten zu entfalten. Mit den Werken können Sie am Ende Ihre Wohnung oder Ihren Garten verschönern.
Sie lernen das wunderbare Material Ton kennen. Mittels Bildmaterials, das als Inspiration zur Verfügung steht, erfahren Sie, dass mit Ton sehr individuelle und ausdrucksstarke Objekte entstehen können. Sie werden Ihre Ideen unter Anleitung umsetzen und können Ihr Werk anschließend mit bunten Glasuren bemalten.
Eine Umlage für die Materialkosten (Ton und Glasur) wird nach Verbrauch erhoben, zahlbar bei der Kursleitung.
Bitte bringen Sie eine Schürze oder Ähnliches sowie gute Laune mit!

freie Plätze Skulpturen (Plastiken) modellieren

( ab Fr., 11.2., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie, aus Zementmasse Plastiken bis zu einer Höhe von ca. 25 cm zu modellieren. Das Material ist wetterfest und kann daher auch ins Freie gestellt werden. Mit Hilfe einer Armierung aus verzinktem "Kaninchendraht" bereiten wir die Gestaltung des Werkstückes vor. Den "Kaninchendraht" bearbeiten wir mit unterschiedlichen Zangen, um ihn in Form zu bringen. Wenn wir diese haben, tragen wir mit Spachteln und ggf. anderen Modellierwerkzeugen die Zementmasse auf das Drahtgerüst auf. Auf Wunsch können die Skulpturen mit zementverträglicher Abtönfarbe eingefärbt werden. Aber bevor wir mit diesen Arbeiten beginnen, machen wir uns als erstes eine einfache Bleistiftskizze - ggf. in Originalgröße auf einem DIN A 4-Blatt - von dem Objekt, welches wir modellieren möchten. Dieses erleichtert uns dann den handwerklichen Arbeitsprozess, da das Zeichnen unser Vorstellungsvermögen schult. Die in diesem Kurs erworbenen Fähigkeiten geben Ihnen eine gute Grundlage für weiteres handwerkliches Arbeiten in Handwerksberufen.
Bitte nach Möglichkeit mitbringen: Geduld, Arbeitskittel bzw. Schürze, Arbeitshandschuhe, Zeichenblock, Bleistift (weich), wenn vorhanden Werkzeuge wie Flach- und Kneifzangen, Malerspachtel, Kleinkelle
Eine Materialumlage in Höhe von 10 Euro ist vor Ort beim Dozenten zu entrichten.
Keine Kurstreffen am 11.03. und am 18.03.2022.
Sie erhalten hier einen Einblick in das alte Kunsthandwerk Töpfern und erlernen verschiedene Techniken durch die Aufbaukeramik (Wulst- und Platten-Technik) sowohl figürliches Gestalten, damit Sie mit dem Material Ton vertraut werden. Ihre eigene Phantasie wird angeregt, um Ihre kreativen Kräfte und Fähigkeiten zu entfalten. Mit den Werken können Sie am Ende Ihre Wohnung oder Ihren Garten verschönern.
Sie lernen das wunderbare Material Ton kennen. Mittels Bildmaterials, das als Inspiration zur Verfügung steht, erfahren Sie, dass mit Ton sehr individuelle und ausdrucksstarke Objekte entstehen können. Sie werden Ihre Ideen unter Anleitung umsetzen und können Ihr Werk anschließend mit bunten Glasuren bemalten.
Eine Umlage für die Materialkosten (Ton und Glasur) wird nach Verbrauch erhoben, zahlbar bei der Kursleitung.
Bitte bringen Sie eine Schürze oder Ähnliches sowie gute Laune mit!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 04152 4622
Fax: 04152 886294
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS-Programmheft Frühjahr/Sommer

KITA-Weiterbildungsprogramm 2022

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
vhs Lernportal