Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Vorträge

Seite 1 von 2

freie Plätze Astronomie-Vortrag "Roter Riese Beteigeuze"

( ab Sa., 25.2., 16.00 Uhr )

Normalerweise ist Beteigeuze der zehnthellste Stern am Himmel. Er befindet sich im Sternbild Orion und ist im Winter gut zu sehen.
Beteigeuze hatte im Jahr 2020 nahezu 2/3 seiner Leuchtkraft verloren. Das führte zu der Vermutung, er könne in kurzer Zeit als Supernova explodieren.
In diesem Vortrag wird am Beispiel von Beteigeuze die Entwicklung eines Sternes an seinem Lebensende mit beeindruckenden Bildern vorgestellt. Im Vergleich mit der Entwicklung unserer Sonne bietet sich ein Einblick, wie unsere Sternenumgebung beschaffen ist und wie lange wir noch mit einer ruhigen und lebensfreundlichen Sonne rechnen können.
Heizkostenrechnung hoch? Sie fragen sich: Ist das alles richtig so?
Wir erklären, wie die Heizkostenverteilung funktioniert, wie die Rechnung zu verstehen ist, wo häufig Fehler zu finden sind und wo der Abschlag für Dezember gutgeschrieben wird, den die Bundesregierung übernimmt.
Darüber hinaus erklären wir, wie sich der Gaspreisdeckel auf die Rechnung auswirkt, wie die neuen Abschläge berechnet werden und wie Energie eingespart werden kann. Denn jede Kilowattstunde, die nicht verbraucht wird, muss nicht bezahlen werden. Wir geben Ihnen Tipps, die den Strom- und Gasverbrauch senken, zeigen aber auch Hilfsmöglichkeiten, wenn die Rechnung nicht bezahlt werden kann.
Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mieter/innen und Verbraucher/innen, die mit jedem Cent rechnen müssen.

Der Vortrag findet online in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein statt. Vor Kursstart erhalten Sie von uns einen Kurscode für die Teilnahme. Für die technischen Anforderungen empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version.

Anmeldung möglich Investieren in Wertpapiere - Grundlagenkurs

( ab Sa., 11.3., 10.00 Uhr )

Langfristig betrachtet fallen seit Jahrzehnten die Zinsen während gleichzeitig das Geld inflationsbedingt an Wert verliert. Deshalb ist es wichtig und sinnvoll, dass Sie sich aktiv um den Werterhalt und um den Aufbau Ihres Geldvermögens kümmern. Der Grundlagenkurs ist keine Anlageberatung, sondern vermittelt Ihnen in kurzer und verständlicher Form das nötige Fachwissen, um eigenständig Ihre Vermögensanlage mit Wertpapieren zu organisieren.

Folgende Themen werden im Grundlagenkurs besprochen:
- Grundüberlegungen zum persönlichen Risikoprofil, Vermögensübersicht und Anlageziele
- Differenzierung der wichtigsten Anlageklassen (Anleihen, Aktien, offene Investmentfonds, ETFs, Zertifikate) hinsichtlich ihrer Funktionsweise und den sich daraus ergebenen Chancen und Risiken
- Erläuterung zu den verschiedenen Möglichkeiten der eigenen Recherche und Informationsgewinnung bezüglich Depotführung, Auswahl der Anlageinstrumente, technische Umsetzung (Kauf/Verkauf der Wertpapiere) und Kapitalmarktinformationen
- Überblick zu verschiedenen Handlungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Marktphasen
- Erstellung einer persönlichen Anlagestrategie
- kostengünstige Umsetzung, Überwachung und disziplinierter Umgang mit der Anlagestrategie
Langfristig betrachtet fallen seit Jahrzehnten die Zinsen, während gleichzeitig das Geld inflationsbedingt an Wert verliert. Deshalb ist es wichtig und sinnvoll, dass Sie sich aktiv um den Werterhalt und um den Aufbau Ihres Geldvermögens kümmern. Der Kurs für Wertpapieranlage ist keine Anlageberatung, sondern vermittelt Ihnen in kurzer und verständlicher Form das nötige Fachwissen, um eigenständig Ihre Vermögensanlage mit Anleihen und Aktien umzusetzen.
Folgende Themen werden im Kurs besprochen:
- Differenzierung der beiden Anlageklassen Anleihen und Aktien hinsichtlich ihrer Funktionsweise und den sich daraus ergebenen Chancen und Risiken
- Erläuterung zu den verschiedenen Möglichkeiten der eigenen Recherche und Informationsgewinnung bezüglich Auswahl der einzelnen Anlageinstrumente und der technischen Umsetzung Kauf/Verkauf der Wertpapiere
- Überblick zu verschiedenen Handlungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Marktphasen
- kostengünstige Umsetzung, Überwachung und disziplinierter Umgang mit Anleihen und Aktien
Sie bauen ein Haus oder modernisieren einen Altbau? Nutzen Sie die vielseitigen Förderprogramme, um Ihr Haus energieeffizient zu gestalten. Ganz nebenbei senken Sie mit Maßnahmen wie Heizungsoptimierung, Wärmedämmung oder der Nutzung von erneuerbaren Energien den Energieverbrauch und tragen so maßgeblich zur Wertsteigerung Ihres Hauses und zum Klimaschutz bei. Die staatlichen Förderprogramme unterstützen hierbei durch Zuschüsse und vergünstigte Darlehen und verringern so die Investitionskosten.

Der Vortrag findet online in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein statt. Vor Kursstart erhalten Sie von uns einen Kurscode für die Teilnahme. Für die technischen Anforderungen empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version.
Langfristig betrachtet fallen seit Jahrzehnten die Zinsen, während gleichzeitig das Geld inflationsbedingt an Wert verliert. Deshalb ist es wichtig und sinnvoll, dass Sie sich aktiv um den Werterhalt und um den Aufbau Ihres Geldvermögens kümmern. Der Kurs für Wertpapieranlage ist keine Anlageberatung, sondern vermittelt Ihnen in kurzer und verständlicher Form das nötige Fachwissen, um eigenständig Ihre Vermögensanlage mit Investmentfonds, ETFs oder Zertifikaten umzusetzen.

Folgende Themen werden im Kurs besprochen:
- Differenzierung der drei Anlageklassen Investmentfonds, ETFs und Zertifikate hinsichtlich ihrer Funktionsweise und den sich daraus ergebenen Chancen und Risiken
- Erläuterung zu den verschiedenen Möglichkeiten der eigenen Recherche und Informationsgewinnung bezüglich Auswahl der einzelnen Anlageinstrumente und der technischen Umsetzung Kauf/Verkauf der Wertpapiere.
- Überblick zu verschiedenen Handlungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Marktphasen
- kostengünstige Umsetzung, Überwachung und disziplinierter Umgang mit Investmentfonds, ETFs und Zertifikaten

freie Plätze Die Immobilie als Kapitalanlage

( ab Fr., 31.3., 14.00 Uhr )

Eine langfristige sichere Kapitalanlage zu finden, ist meist eine umfangreiche und komplizierte Angelegenheit. Dieser Kurs soll einen Streifzug durch die Praxis "Immobilie als Kapitalanlage" bieten. Sie erhalten wertvolle Tipps und lernen viele praktische Anleitungen zu folgenden Themen: Suche einer Kapitalanlage, Finanzierung, Kaufphase, Vermietung, Haus- /Mietverwaltung.
In diesem Kurs lernen Sie:

- Welche Immobilie passt zu welchem Anlegertyp?
- Was bedeutet eine Immobilie als Kapitalanlage für mich als Anleger/in?
- Hinweise und Tipps zum Thema "Immobilie und Steuern"
- Überschlägige Renditeberechnung zum Vergleich von Immobilienangeboten
- Wie kann ich die günstigen Kreditzinsen zum Aufbau eines Vermögens nutzen?
- Allgemeine Betrachtung zum Kauf einer Immobilie: Objektunterlagen, Eigentümergemeinschaft, Erbbaurecht, Wirtschaftspläne, Abwicklung Immobilienkauf etc.
- Betrachtung Vermietung und Verwaltung: Gestaltung des Mietvertrages (Laufzeit, Inhalt), Mietersuche und Auswahl, Mieterverwaltung
Auf Wunsch kann ein Skript für 25 Euro erworben werden.
Viele Hausbesitzer/innen warten mit dem Austausch ihrer alten Heizkessel zu lange. Auch wenn die Werte laut Schornsteinfeger in Ordnung sind, arbeiten alte Heizungen trotzdem nicht effizient und zuverlässig. Es lohnt sich also, rechtzeitig einen Austausch der Heizung zu planen. Neue Heizkessel bringen Energieeinsparungen bis zu 30 Prozent. Hier lassen sich steigende Energiepreise langfristig mit moderner und effizienter Technik ausgleichen. Der Energieberater informiert darüber, welche Möglichkeiten zur Auswahl stehen und was beim Austausch zu beachten ist.

Der Vortrag findet online in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein statt. Vor Kursstart erhalten Sie von uns einen Kurscode für die Teilnahme. Für die technischen Anforderungen empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version.
In der vorgestellten Analyse werden die ökologischen Themenbereiche mit umfassender und aktueller Fakteninformation zu einem Gesamtbild synthetisiert: Die klimatische (atmosphärische und ozeanische) Entwicklung, der Schwund der Artenvielfalt und Vermüllung der Meere werden mit der Ernährung, dem Flächen- und Wasserbedarf der Menschheit sowie mit dem Energiebedarf der Menschheit in Bezug gesetzt. Auch die Bevölkerungsentwicklung, der Ökologische Fußabdruck und die Planetaren Grenzen werden hier mit einbezogen. Das Resümee bietet motivierende Anregungen für ein umweltgerechtes und nachhaltiges Verhalten für jede und jeden.

Der Vortrag ist eine gemeinsame Veranstaltung von Volkshochschule, NABU, Rotary Club und kTS - Kleines Theater Schillerstraße.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Der Einlass erfolgt in der Reihenfolge des Erscheinens.
Im Workshop werden wir über den Avocado-Anbau sprechen, auf ökologische und soziale Konflikte eingehen und verstehen, warum die Avocado eine so begehrte Frucht ist. Außerdem werden wir am Beispiel Chile tiefer in den Konflikt um Wasser eintauchen. Wir finden heraus, welche Rolle wir als Avocado-Konsumenten in Deutschland einnehmen und wie wir einen nachhaltigen Avocado-Konsum unterstützen können. Der Vortrag bezieht sich auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen: Sie sollen der Weltgemeinschaft ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und die natürlichen Lebensgrundlagen aller Menschen dauerhaft bewahren.

Der Vortrag findet online in Kooperation mit BEI Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein statt. Vor Kursstart erhalten Sie von uns einen Kurscode für die Teilnahme.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 04152 4622
Fax: 04152 886294
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag
9.00 - 11.30 Uhr / 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag
9.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
9.00 - 11.30 Uhr / 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag
9.00 - 11.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS-Programmheft Frühjahr/Sommer

KITA-Weiterbildungsprogramm 2023

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
vhs Lernportal